ADR - Gefahrgutfahrerausbildung - Gefahrgutberatung
ADR-Kurse Fahrschule am Fennpfuhl
point  Aufbaukurs Tank
point  Fortbildungskurs
point  Gefahrgutberatung
Kontaktaufnahme

point  Basiskurs für Gefahrgutfahrer

Zielgruppe

Fahrzeugführer von Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern, deren höchstzulässige Gesamtmasse 3,5 t
(Ausnahme Klasse 1 und 7) übersteigt und die im Stück- oder Schüttguttransport eingesetzt werden.
Fahrzeugen, die gefährliche Güter in Tankcontainern, ortsbeweglichen Tanks oder MEGC deren Einzelfassungsraum 3 m³ nicht übersteigt oder in Aufsetztanks mit einem Fassungsraum bis zu 1 m³ transportieren,

Batterie-Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern mit einem Gesamtfassungsraum bis zu 1 m³ .

Alle Fahrzeugführer, die an einem "Aufbaukurs Tank" und/oder "Aufbaukurs Klasse 1" und/oder "Aufbaukurs Klasse 7" teilnehmen, müssen vorher diesen Kurs absolvieren.


Lehrgangsdauer

19 x 45Min + 1 x 45 Min. Prüfung


Gültigkeit

Die ADR-Bescheinigung hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Vor Ablauf der Gültigkeit (frühestens 12 Monate vor Ablauf) muss eine Fortbildungsschulung besucht werden.
Nach Ablauf der Gültigkeit muss erneut ein Basiskurs besucht werden.

Top

point  Aufbaukurs Tank

Zielgruppe

Fahrzeugführer von Fahrzeugen, mit denen gefährliche Güter in Tankcontainern, ortsbeweglichen Tanks oder MEGC deren Einzelfassungsraum 3 m³ übersteigt, transportiert werden.
Fahrzeugen, mit denen gefährliche Güter in festverbundenen Tanks oder Aufsetztanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1 m³, transportiert werden.

Batterie-Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1 m³

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Basiskurs.

Lehrgangsdauer

einheitlich für alle Klassen  - 13 x 45 Min. + 1 x 45 Min.  - Prüfung


Gültigkeit

Die ADR-Bescheinigung hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.
Vor Ablauf der Gültigkeit (frühestens 12 Monate vor Ablauf) muss eine Fortbildungsschulung besucht werden. Nach Ablauf der Gültigkeit muss erneut ein Basiskurs besucht werden.
Top

point  Fortbildungskurs

Zielgruppe

Die "Fortbildungsschulung" muss von allen Fahrzeugführern absolviert werden, die die Verlängerung ihrer ADR-Bescheinigung - einschließlich Klasse 1 und Klasse 7 -anstreben.


Lehrgangsdauer

8 x 45Min + 1 x 45 Min. Prüfung (1 Tag)


Gültigkeit

Die ADR-Bescheinigung ist für 5 Jahre gültig. Im fünften Jahr muss eine Fortbildungsschulung besucht werden, die ebenfalls mit einer Erfolgskontrolle schließt. Die Fortbildungsschulung kann innerhalb von 12 Monaten vor Ablauf der ADR-Bescheinigung ohne Zeitnachteil besucht werden.

Die Verlängerung erfolgt für 5 Jahre ab Ablaufdatum der aktuellen Bescheinigung.
Nach Ablauf der Bescheinigung ist erneut ein Grundkurs erforderlich
Top

point  Gefahrgutberatung
Gefahrgutberatung durch die Fahrschule am Fennpfuhl


jo Unternehmer und Inhaber eines Betriebes, die an der Beförderung gefährlicher Güter mit Eisenbahn-, Straßen-, Wasser- und Luftfahrzeugen beteiligt sind, müssen mindestens einen Gefahrgutbeauftragten schriftlich bestellen. jo


Wir übernehmen für Ihr Unternehmen die Gestellung eines externen Gefahrgutbeauftragten.


Im weiteren beraten wir Sie gerne zu Fragen der Lagerung, der Produktion und der Beförderung von Gefahrgütern.



Top
Kontaktaufnahme
zurückTop
sitemap   print    mail
            point  Alle Termine im Überblick
            Termine
            ADR - Basis Beginnt am: 14.09.2017
            ADR - Tank Beginnt am: 22.09.2017
            ADR - Basis Beginnt am: 20.11.2017
            ADR - Tank Beginnt am: 24.11.2017
            ADR - Fortbildung Beginnt am: 15.12.2017
            ADR - Basis Beginnt am: 12.03.2018
            ADR - Tank Beginnt am: 16.03.2018
            ADR - Fortbildung Beginnt am: 13.04.2018
            ADR - Basis Beginnt am: 21.06.2018
            ADR - Tank Beginnt am: 29.06.2018
            ADR - Basis Beginnt am: 13.09.2018
            ADR - Tank Beginnt am: 21.09.2018
            ADR - Fortbildung Beginnt am: 12.10.2018
            ADR - Basis Beginnt am: 10.12.2018
            ADR - Tank Beginnt am: 14.12.2018